• Meinen Markt finden
  • Kontakt
www.prokilo.de wurde bei Trusted Shops mit 4.74
von möglichen 5.00 Sternen bewertet.
Basierend auf 316 Bewertungen.
Herzlich Willkommen bei ProKilo

ProKilo ProfiCard beantragen, leicht gemacht!

Wie sie an ihre proficard kommen erklären wir ihnen gerne

Sie wollen auch von den Vorteilen des Profi-Service profitieren? Ihr Marktleiter vor Ort hilft gerne weiter. Hier geht es zu den Märkten mit den passenden Kontaktdaten, damit Sie den Markt in der Nähe finden. Kein Markt in der Nähe? Kein Problem!

Alternativ können Sie auch online die ProfiCard beantragen.

1. SCHRITT:

ANTRAG AUSFÜLLEN

  • Antrag ausdrucken
  • Vollständig in Blockbuchstaben ausfüllen
  • Formulare für Zusatzkarten ebenfalls verwenden oder aufheben

2. SCHRITT:

ABGEBEN MIT GEWERBE- BZW. BEHÖRDENNACHWEIS UND AUSWEISKOPIE

Geben Sie alles in Ihrem Markt ab oder schicken einfach alles per Post an:

ProKilo Metall- und Kunststoffmärkte
Stichwort: Proficard
Ackerstr. 144
51065 Köln

3. SCHRITT:

PROFICARD ERHALTEN

  • Ihre ProfiCard wird Ihnen zugesandt.

ProfiCard FAQ

Antworten zu den häufigsten Fragen zur ProKilo-ProfiCard.

Was ist die ProfiCard?

Die ProfiCard ist eine Kundenkarte, die Ihnen den bargeldlosen Einkauf (z.B. SEPA-Lastschrift) in allen teilnehmenden ProKilo-Märkten in Deutschland ermöglicht.

Wie bekomme ich die ProfiCard?

Ganz einfach: Antragsformular runterladen, drucken, ausfüllen. Mit Gewerbe- bzw. Behördennachweis und Ausweiskopie im Markt abgeben. Oder ab die Post an: ProKilo Metall- und Kunststoffmärkte, Stichwort: Proficard; Ackerstr. 144, 51065 Köln

Wie lange dauert es, bis ich die ProfiCard bekomme?

Die endgültige ProfiCard erhalten Sie nach ca. 14 Tagen von Ihrem Profi-Team.

Ist die Online-Beantragung sicher?

Wir sind der Meinung, Profis wie Sie legen besonders viel Wert auf Sicherheit. Deshalb drucken Sie den Antrag, füllen ihn aus, und dann geht’s ab zum Markt oder in die Post. So können Sie sicher sein, dass kein anderer Ihre Daten während des Beantragungs-Prozesses einsieht.

Wofür braucht ProKilo den Gewerbenachweis?

Aus rechtlichen Gründen brauchen wir einen Gewerbenachweis. So ist sichergestellt, dass nur Profis die ProfiCard bekommen.

Wann werden meine Einkäufe abgerechnet?

Nach Ihrem Einkauf erhalten Sie die Abrechnung per Post. Die Abbuchung erfolgt 10 Tage nachdem Sie eingekauft haben.

Wie erfolgt die Abrechnung?

Sie können sich entweder für das Abbuchungsverfahren entscheiden oder nach Erhalt der Rechnung per Überweisung bezahlen.

Wer legt den Verfügungsrahmen der Karte fest?

Sie selbst entscheiden, wie hoch Ihr Einkaufslimit sein soll und beantragen dieses. Die finale Entscheidung trifft – nach Ihrer Beantragung – ProKilo.

Kann ich mit der ProfiCard auch in anderen ProKilo-Märkten bezahlen?

Selbstverständlich! Bezahlen mit der ProfiCard ist in allen deutschen ProKilo®-Märkten möglich.

Ich habe die Rechnung aus dem Markt verlegt. Was mache ich jetzt?

Kein Problem. Rufen Sie einfach bei Ihrem Marktleiter an. Der besorgt Ihnen zeitnah einen Rechnungsnachdruck!

Können meine Mitarbeiter die ProfiCard auch benutzen?

Für eine einmalige Nutzung kann ihre ProfiCard zusammen mit einer von Ihnen unterzeichneten Vollmacht eingesetzt werden. Sollen Ihre Mitarbeiter aber häufiger einkaufen, bietet es sich an, Zusatzkarten zu beantragen. Ein Formular liegt dem Antrag zur ProfiCard bei. Wenn Sie später noch weitere Zusatzkarten benötigen, gibt’s die jederzeit im Markt.

Wie viele Zusatzkarten kann ich für mein Unternehmen ausstellen lassen?

Die Zahl der Zusatzkarten ist unbegrenzt. Überlegen Sie einfach, wie viele Karten Sie wirklich brauchen und welche Mitarbeiter für Sie regelmäßig einkaufen sollen.